FAQ

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Holzböden.

Fischgrätparkett Reinigung und Pflege

Was erwartet mich bei Reinigung und Pflege von Fischgrätparkett?
Ausgehend von der Art der Oberflächenbehandlung ist der Pflegeaufwand für Fischgrätparkett unterschiedlich. Die lackierte Variante präsentiert sich pflegeleicht, der Aufwand bei einem geölten Boden ist größer. Bei Lack genügt üblicherweise ein Staubsauger oder ein Besen. Hin und wieder ist nebelfeuchtes Wischen angebracht. Über dieses Wischen freut sich auch geöltes Fischgrätparkett, verwenden Sie in diesem Fall aber nur spezielle Holzbodenseifen. Zudem müssen Sie sich darauf einstellen, die Oberflächenbehandlung mit Öl alle 1-3 Jahr aufzufrischen. Wasserspritzer und Rückstände anderer Flüssigkeiten müssen immer sofort aufgewischt werden.
1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular