FAQ

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Holzböden.

Parkettboden Reinigung und Pflege

Allgemeines zur WPC Terrasse

Das Akronym WPC steht für Wood Plastic Composite, was auch bereits die beinhalteten Werkstoffe verrät. Es handelt sich bei WPC um ein Verbundmaterial aus ca. 60 % Holzfasern, 35 % Kunststoff und weiteren Additiven. Letztere sorgen in erster Linie dafür, dass das Material die gewünschten Eigenschaften erhält (z.B. Farbe, UV-Schutz). Diese drei Komponenten werden thermoplastisch verbunden, was eine industrielle Weiterverarbeitung auf unterschiedlichste Weise ermöglicht. So können WPC Dielen durch Gießen, Spritzen und Pressen gefertigt werden. Dies erlaubt die Herstellung einer WPC Terrasse mit garantiert immer gleich hochwertigem WPC.

Schlossdielen: Reinigung & Pflege