FAQ

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Holzböden.

Eigenschaften einer Holzterrasse

Was bedeutet die „Premium“-Sortierung einer Holzterrasse?
In Deutschland ist vermehrt von sogenanntem „Premium“-Holz zu lesen. Dies besagt, dass das Holz mehrheitlich frei von auffallenden Holz- oder Bearbeitungsfehlern ist. Komplett frei von derart typischen Merkmalen wird der Naturwerkstoff Holz aber nie sein. Die „Premium“-Sortierung gibt lediglich an, dass derartige Fehler auf maximal 10 % der Holzlieferung vorzufinden sind. Die Dielenrückseite von Holzterrassen ist jedoch nicht von dieser Kennzeichnung betroffen. Obwohl Holz durch diverse Verfahren optisch homogener gestaltet werden kann, wird eine Diele nie einer anderen gleichen. Deshalb sollten Kunden immer 10 % mehr Dielen für etwaigen Verschnitt besorgen, die Ware wird bauseits nachsortiert und nachgeschliffen.
Was sind typische Merkmale von Holz?

Auch bei einer „Premium“-Sortierung kann das Vorkommen holztypischer Merkmale nicht gänzlich ausgeschlossen werden, denn Holz bleibt nun mal ein Naturprodukt. Die natürlichen Merkmale und leichten Makel geben dem Holz seinen urigen Charakter. Wird die Premium-Sortierung gewählt, sind folgende holztypischen Merkmale auf maximal 10 % der Liefermenge reduziert:

  • Äste, Ausfalläste, Risse oder Wachstumsanomalien
  • Insektenlöcher (sog. Pinholes)
  • markantes Farbspiel und Farbunterschiede
  • Verfärbungen von Lagerhölzern
  • Schimmel und Stockflecken
  • Ausblutungen oder Auswaschungen
  • Wechseldrehwuchs inklusive rauen Stellen
  • Quell- und Schwundverhalten
  • Hobelfehler
  • Verzug
  • Gerüche (insbesondere in den ersten 3 Monaten)
  • Kratzer oder Spuren vom Transport

Deshalb wird die Bestellmenge immer um 10 % aufgerundet. Vor dem Verlegen sind eine Nachsortierung und gegebenenfalls ein kundenseitiger Nachschliff zu empfehlen.

Ist ein nachträgliches Schleifen der Holzterrasse erforderlich?
Dielen für Holzterrassen sind in der Regel nur gehobelt, weshalb ein nachträgliches Schleifen durchaus ratsam ist. Nur so kann das Holz in seiner einzigartigen Pracht erstrahlen. Wir vom Holzboden Stadel bieten diesen Arbeitsschritt bei all unseren glatten Harthölzern ab Werk und gegen geringen Aufpreis an.
Ist das Holz für Holzterrassen immer gerade?
Nur selten sind Dielen aus echtem Holz kerzengrade. Sie müssen beim Verlegen der Holzterrasse immer entsprechend ausgerichtet werden. Mit dem richtigen Werkzeug ist dies aber auch für Laien überhaupt keine Schwierigkeit. Leichte Krümmungen von Weichhölzern können sogar per Hand im Zuge der Verschraubung ausgerichtet werden. Bei Harthölzern oder starken Krümmungen greifen Sie am besten zum Brettrichter Kaiman pro von Spax.
Sind Dielenabmessungen für Holzterrassen immer genau angegeben?
Alle Maße im Onlineshop sind als ungefähre Abmessungen zu verstehen. Aufgrund der Luft- und Holzfeuchtigkeit können sie um wenige Millimeter variieren. Zudem arbeitet Holz ständig, es zieht sich also je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit zusammen oder dehnt sich aus. Deshalb unterliegen Holzhalbwaren immer großen Maßtoleranzen. Holz ist ein Naturprodukt und daher nicht mit den feinen Toleranzen von technischen Industrieprodukten zu vergleichen. Eine millimetergenaue Planung einer Holzterrasse macht daher keinen Sinn.
Wird sich die Farbe der Holzterrasse im Laufe der Zeit verändern?
Die starken UV-Strahlen der Sonne zerstören mit der Zeit den Holzbestandteil Lignin, weshalb sich auf dem Holz eine leicht graue Patina abzeichnet. Um starken Farbunterschieden vorzubeugen, tragen Sie regelmäßig pigmentiertes Öl auf Ihre Holzterrasse auf. So kann der natürliche Farbton hervorgehoben und können als zusätzlicher Bonus kleine Flecken oder Risse kaschiert werden.
Wie groß ist das Farbspiel einer Holzterrasse?
Das Farbspiel von echtem Holz ist unverkennbar und ein Zeichen hochwertiger Qualität des Naturproduktes. Im Vergleich zu WPC Terrassendielen ist das Farbspiel einer Echtholzterrasse daher besonders groß.
7
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular