FAQ

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Holzböden.

Eigenschaften einer WPC Terrasse

Sind Dielen für eine WPC Terrasse gerade?
Nicht immer. Dies ist jedoch normal und sagt nichts über die Materialqualität aus. Leichte Krümmungen können im Zuge der Verlegearbeiten problemlos ausgeglichen werden. Zudem müssen Dielen bei der Montage immer mit leichtem Druck ausgerichtet werden.
Sind die angegebenen Maße immer exakt?
Die angegebenen Dielenabmessungen sind immer als ungefähre Maße zu verstehen, da diese großen Maßtoleranzen unterliegen.
Kann sich die Farbe meiner WPC Terrasse im Laufe der Zeit verändern?
Anfänglich ja. Das UV-Licht der Sonnenstrahlung greift das Lignin des Holzes an, wodurch sich eine leicht graue Patina bildet. Dies hat zur Folge, dass die Farbe Ihrer WPC Terrasse in den ersten Wochen heller wird. Nach maximal 2-3 Monaten ist dieser Prozess jedoch abgeschlossen und die Farbe der WPC Terrasse bleibt nun jahrelang konstant gleich. Um die Effekte der UV-Strahlung zu reduzieren, werden bei der Produktion zusätzliche Farbpigmente und UV-Blocker eingearbeitet.
Gibt es bei einer WPC Terrasse auch ein Farbspiel?
Geringfügige Schattierungen und Farbverläufe werden bewusst gesetzt, um die natürliche Optik der WPC Terrasse hervorzuheben.
Kann sich eine WPC Terrasse aufheizen?
Im Grunde hängt dies vom Farbton der WPC Terrasse ab. Je dunkler, desto wärmer wird der Boden. Im Vergleich zu massiven Holzdielen wird WPC allerdings nur dezent heißer.
5
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular